Fandom


Amercion Initiative ist eine Terroristengruppe, welche die Verantwortung für den Absturz von Flug 197 übernommen hat. Durch die Explosion einer Bombe kam es hier 1993 zum Tod von 247 Menschen. Conrad Grayson hat damals die Gelder für diese Gruppe gewaschen und wurde so mitschuldig. Er schob seine Schuld später auf David Clarke. Später wird er selbst Mitglied dieser Vereinigung. Nach seiner Aussage ist der Name "Americon Intiative" lediglich Tarnung. In Wirklichkeit handele es sich um eine Gruppe erfolgreicher Geschäfsleute, die von der Furcht der Menschen profitieren. Sie führen Katastrophen herbei. Zuvor haben sie in entsprechende Firmen investiert. Sie nutzen das Leid der Menschen und vermehren ihren Reichtum, so auch Conrad Grayson.

Historie Bearbeiten

Mitglieder und Helfer Bearbeiten

  • Helen Crowley (führendes Mitglied, ermordet von Victoria)
  • Trask (Nachfolger von Helen, Auftragsmörder, getötet von Aiden Mathis)
  • Conrad Grayson (Geldwäsche, Mithilfe bei Flug 197, später selbst Mitglied)
  • Gordon Murphy (Auftragsmörder, getötet von Aiden Mathis)
  • Edith Lee, genannt "Falcon" (Computergenie, manipulierte Beweise im Fall "David Clarke", sorgte durch Manipulation des Programmes "Karion" in New York für Stromausfall, verhaftet)
  • Gregor Hoffmann (Bombenanschlag bei Grayson Global)

Unfreiwillige Helfer Bearbeiten

  • Trevor Mathis (Vater von Aiden Mathis, Gepäckabfertiger am Flughafen Heathrow, zur Mithilfe durch Entführung seiner Tochter gezwungen, ermordet und als Selbstmord inszeniert)
  • Padma Lahari (Finanzvorstand von NolCorp, Freundin von Nolan Ross, durch Entführung ihres Vaters zur Mithilfe gezwungen, später selbst entführt und ermordet)

Opfer Bearbeiten

  • 247 Menschen im Flug 197 (durch Bombenexplosion und Absturz 1993 getötet)
  • Colleen Mathis (Tochter von Trevor und Schwester von Aiden, als Geisel entführt, später ermordet)
  • Lee Moran (Auftagsschäger und Mann fürs Grobe bei den Graysons, nach seiner Verhaftung im Gefängnis ermordet und Selbstmord vorgetäuscht)
  • Agent John McGovern (Flugzeugexplosion am Ende von Staffel 1 um Beweise gegen Conrad zu vernichten)
  • Zahir Lahari (Vater von Padma, als Geisel entführt und später ermordet)
  • Declan Porter (Bruder von Jack Porter, bei Bombenaschlag auf Gebäude von Grayson Global getötet)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.