Fandom


Exekution ist die zweiundzwanzigste Folge der dritten Staffel Revenge.

SynopsisBearbeiten

Es kommt zum Showdown zwischen Emily und Victoria. Zwei Menschen finden den Tod und einer gibt ein überraschendes Comeback.

HandlungBearbeiten

Emily und Aiden sind zusammen und glücklich. Conrad Grayson wurde endlich verhaftet und die Wahrheit über David Clarke kommt ans Licht, beide lieben sich und haben zueinander gefunden. Lediglich die Frage, ob der Ring mit "DC" wirklich von David ist beschäftigt Emily noch. Victoria Grayson und Margaux LeMarchal hingegen trauern um den Verlust des Geliebten bzw. Vaters. Als sie den Sarg zum Flugzeug geleiten küßt Victoria den Sarg von Pascal LeMarchal. Sie gibt Emily die Mitschuld am Tod von Pascal, den ihr Mann getötet hatte. Sie will, daß auch sie den gleichen Schmerz erfährt.

Unterdessen beginnt der Prozeß gegen Conrad Grayson, sein Antrag auf Freilassung wird abgelehnt. Ja noch viel mehr: Die Beweise sind so erdrückend, daß der Prozeß von David Clarke erneut aufgerollt wird! Dies berührt seine Tochter zutiefst und ist ein großer Sieg. Auch Nolan, Aiden und Jack teilen die Freude. Derweil ernennt Margaux Daniel Grayson zu ihrem Stellvertreter, als Gideon LeMarchal wieder auftaucht. Welche Absichten verfolgt er? Javier Salgado erscheint reumütig bei Nolan und gesteht seine Fehler ein. Als Conrad auch noch wegen des Mordes an Pascal angeklagt wird, rät ihm sein Anwalt angesichts der Ausweglosigkeit sich mit der Staatanwaltschaft auf Lebenslänlich zu verständigen.

Victoria hat zwischenzeitlich durch einen heimlichen DNA-Test herausgefunden, daß Amanda nicht Davids Tochter ist. Ihr Handlanger wartet nun in der alten Hütte von David im Wald auf Emily. Als die auftaucht um wegen des Ringes nachzuforschen, kommt es zu einem heftigen Kampf. Ein Versuch dadurch an eine DNA-Probe von Emily zu kommen mißlingt und Emily bleibt Sieger. Sie möchte nun durch Michelle Banks an Victoria herankommen. Da diese Emily bereits kennt, bietet sich Aiden an. Ein verhängnisvoller Fehler! Banks arbeitet mit Victoria zusammen und serviert Aiden vergifteten Tee. Aiden wehrt sich zwar noch und bezeugt noch mit seine letzten Worten seine Loyalität zu Emily, doch am Ende erstickt Victoria ihn mit einem Kissen! In Jacks Bar erfährt Emily, daß Ihr Vater posthum von allen Verbrechen freigesprochen wurde. Als die überglückliche Emily in ihr Strandhaus zurückkehrt, findet sie dort zu ihrem Entsetzten den toten Aiden. Victoria hat ihn absichtlich dorthin gebracht und ergötzt sich von ihrem Balkon aus am Weinen und Schreien von Emily!

Am nächsten Tag ist Emily zutiefst verzweifelt und trauert um Aiden. Weil sie ihn zurückgeholt hat, gibt sie sich die Schuld. Nolan versucht sie zu trösten, doch vergeblich. Bei der Polizei behauptet sie allerdings einen Selbstmord von Aiden. Sie will keine Verhaftung sondern ganz persönlich Rache an Victoria nehmen. Was hat sie vor? Jack und Nolan machen sich große Sorgen. Emily taucht währenddessen bei Michelle Banks auf und bedroht sie massiv. Sie erscheint auch bei Charlotte Clarke und behauptet, daß sie Davids Grab aufgraben will, weil sie Zweifel an seinem Tod habe. Als Victoria dies erfährt, geht sie in der Nacht zum Friedhof, wo sie Emily mit einem Spaten am Grab findet. Es kommt zum großen Showdown. Victoria konfrontiert Emily damit, daß sie in Wirklichkeit Amanda ist. Emily wirft Victoria die Ermordung von Aiden vor. Als Victoria überrascht ist, weil Emily am Grab von Amanda statt bei David ein Loch gegraaben hat schlägt Emily mit dem Spaten zu!

Unterdessen kann Conrad Grayson mit Hilfe von Officer Mostrowski aus dem Gefänngnis als Pater verkleidet fliehen. Er glaubt seinem Schicksal wieder einmal entronnen zu sein. Singend läuft er die Straße enlang. Da taucht ein Auto auf, Conrad rechnet mit seine Helfern. Doch es steigt ein Mann mit Kapuze aus. Als er sie abnimmt erkennt Conrad zu seinem Entsetzten den totgeglaubten David Clarke! Der sticht ihn für seine Verbrechen mit einem Messer nieder.

Gideon hat währendessen Daniel in eine Falle gelockt. Er macht ihn betrunken. Am nächsten Morgen wacht Daniel neben einem totem Mädchen auf, daß an einer Überdosis Koks gestorben ist. Gideon zeigt ein heimliches Foto davon Nolan. Die beiden hatten sich verbündet. Nolan ist geschockt über die Taten seines Verbündeten. Charlotte Clarke hat inzwischen an einer Geste von Jack sowie dem beschädigten Sitzen seines Wagens erkannt, daß er an ihrer Entführung beteiligt war. Die zutiefst geschockte und enttäuschte Charlotte sorgt für seine Verhaftung.

Victoria wacht in einer Klinik auf. Zu ihrem Entsetzen ist sie an das Bett gefesselt und an ihrer Seite die "treusorgende und besorgte" Ex-Schwiegertochter Emily. Die hat mit Hilfe von Michelle Banks die Arztunterlagen manipuliert. Victoria habe eine Psychose und halte ihre Schwiegertochter für Amanda Clarke. Sie habe sie auf dem Friedhof angegriffen. Die Polizei hat sie in die Psychatrie Clermont gebracht. Als Emily den Raum und die Klinik verläßt schreit sie verzweifelt mehrfach: "Sie ist Amanda Clarke!" Doch keiner will sie hören und ihr glauben.

CastBearbeiten

HauptcastBearbeiten

NebencastBearbeiten

Co-Starring CastBearbeiten

  • Scott Alan Smith als Dr. Johnson
  • Linc Hand als Kurt Renner
  • Linc Hand als Kurt Renner
  • Anthony Alabi als Officer Rinella
  • Marc Forget als französicher Beamter
  • Jay Jackson als Nachrichtenmoderator

Zitate Bearbeiten

Emily und Victoria auf dem Friedhof:

Victoria: "Schon als ich dich zum erstenmal sah, wußte ich, daß irgendetwas nicht stimmt. Und hier soll nun alles enden. Wie treffend..."

Emily: "Ich glaube nicht, daß wir schon am Ende stehen."

Victoria: "Die Polizei wird anderer Meinung sein, wenn sie hier eintrifft."

Emily: "Du bist hier die Mörderin!"

Victoria: " Das war mein Geschenk für dich! Nach allem, was du denen angetan hast, die ich liebe, verdienst du weit schlimmeres."

Emily: "Ich sollte dich selber töten! Ich würde damit davonkommen. Niemand würde um dich trauern. Du vernichtest jeden, der dir zu nahe kommt!"

Victoria: "Deinen Vater...? Na schön, dann spielen wir... Amanda Clarke ändert ihre Identität und zieht in das Haus nebenan ein um Vergeltung zu üben. Aber die Wahrheit ist: Der Mann, an den du dich erinnerst, dein Vater, und der Mann, den ich kannte, waren sehr unterschiedlich!"

Emily: "Nur weil du etwas zu wissen glaubst, ist es noch lange nicht wahr!"

Victoria: "Und warum willst du dann sein Grab öffenen?"

Emily: "Da liegst du falsch, ich öffne nicht das Grab meines Vaters."

Victoria: "Amanda...Aber wieso?" (Emily schlägt mit dem Spaten zu...)

Videos Bearbeiten

Revenge season 3 episode 22 promo season finale-2

Revenge season 3 episode 22 promo season finale-2

Revenge Season 3 Finale "Execution" Victoria's Dissension HD-1

Revenge Season 3 Finale "Execution" Victoria's Dissension HD-1

Victoria Kills Aiden 3x22 on Revenge 5 11 14

Victoria Kills Aiden 3x22 on Revenge 5 11 14

David Clarke is alive and kills Conrad Grayson - Revenge 3x22

David Clarke is alive and kills Conrad Grayson - Revenge 3x22














Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.