Fandom


Gabriel Mann ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Bei Revenge spielt er die Rolle von Nolan Ross.

Leben und Karriere Bearbeiten

Gabriel Mann wurde am 14. Mai 1972 in Middelbury (Vermont, USA) als Gabriel Wilhoit Amis Mick geboren. Seine Mutter Alice Jo Amis war Rechtsanwältin und sein Vater Stephen Smith Mick Soziologieprofessor. Er ging nach New York und besuchte dort die Schauspielschule.

Seit 1995 ist er in Kino und Fernsehen zu sehen. Bekannt wurde er als CIA-Agent Danny Zorn in "Die Bourne Identiät" (2002). In "Das Leben des David Gale" (2003) spielte er mit Kate Winslate und Kevin Spacey. Weitere bekannte Filme sind "Die Bourne Verschwörung" (2004) und "Don`t Come Knocking" von Wim Wenders, für den er den Soundtrack beisteuerte. 2009 und 2010 hatte er Gastauftritte in der Fantasyserie "Legend of the Seeker - Das Schwert der Wahrheit" als jungerr Zauberer Zeddicus Zu`l Zorander. Von 2011 bis 2015 spielte er schließlich Nolan Ross in "Revenge".

Außerdem spielt er auch Theater und arbeitet als Model, so bei Modenschauen von Calvin Klein und Marc Jacobs.

Filmografie (Auswahl) Bearbeiten

  • Seit 2011 Die Avengers - Die mächtigsten Helden der Welt (Sprechrolle, Bruce Banner)
  • 2011 - 2015 Revenge (Fernsehserie, Nolan Ross)
  • 2010 Zerosome
  • 2009 - 2010 Legend of the Seeker - Das Schwert der Wahrheit (junger Zauberer Zeddicus Zu`l Zorander)
  • 2009 Psych 9
  • 2008 Mad Men (TV-Serie)
  • 2007 Love and Mary
  • 2005 So was wie Liebe
  • 2005 Dominion: Exorxist - Der Anfang des Bösen
  • 2004 Die Bourne Verschwörung
  • 2003 Das Leben des David Gale
  • 2002 Die Bourne Identität (CIA-Agent Danny Zorn)
  • 1999 Final Destination - Auf Umwegen ins Jenseits (TV)
  • 1998 Große Erwartungen (Charles Dickens-Verfilmung)
  • 1997 Emergency Room (TV-Serie, Staffel 3: Herz voller Tränen)
  • 1995 Stonewall
  • 1995 Parallel Sons
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.