Fandom


Officer Jim Mostrowski ist Wachpolizist und Gefängniswärter in dem Gefängnis, in dem Conrad Grayson inhaftiert wurde. Er arbeitet heimlich mit David Clarke zusammen.

Biografie Bearbeiten

Als Conrad Grayson wegen seiner Verbrechen in das Gefängnis kommt, wird er dort in der Folge Exekution von Officer Mostrowski beschimpft und zusammengeschlagen. Später erzählt er ihm jedoch, daß dies nur gespielt war. Er wolle ihm zur Flucht verhelfen und habe so den Verdacht von sich ablenken wollen. Conrad ist glücklich und verspricht ihm reiche Entlohnung. Mit Mostrowskis Hilfe kann er getarnt als Geisticher entkommen. Als Conrad auf freiem Fuß ist, taucht ein Lieferwagen aut. Er denkt, daß der ihn abholen soll. Es steigt jedoch der totgeglaubt David Clarke auf. Der sticht mit einem Messer auf ihn ein und tötet ihn. Mostrowski war in Wirklichkeit David Clarkes Helfer bei seiner Rache.

Später ist er den auch in der Folge Wiedergeburt noch einmal als Davids Helfer zu sehen. Der verabschiedet sich von Mostrowski. Er habe in den Hamptons noch etwas zu erledigen. In der Folge Misstrauen erfahren wir von Mostrowskis Tod. Angeblich ist er an einem Herzinfarkt gestorben. Auf seiner Beerdigung erscheinen Ben Hunter und Jack Porter. Insbesondere Ben stellt mißtrauische Fragen. So soll Mostrowski angeblich Geld gewonnen haben und wollte die Stadt verlassen. Er hat jedoch seinen Heimatort nie verlassen und lebte in bescheidenen Verhältnissen. In seiner Garage entdeckt Ben das "Infinitysymbol". Jetzt wird auch Jack mitßtrauisch. Die genauen Umstände des Todes von Mosgtrowski bleiben jedoch rätselhaft.

PersönlichkeitBearbeiten

AuftritteBearbeiten

GalerieBearbeiten

Siehe auch Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.