Fandom


Marco Romero war einst sowohl Finanzvorstand von NolCorp als auch Liebhaber des Firmengründers Nolan Ross. Wegen eines Zerwürfnisses schied er aus und wurde später von Daniel Grayson benutzt um die Firma unter Kontrolle von Grayson Global zu bringen.

Staffel Zwei Bearbeiten

In der Folge Abstammung sehen wir in Flashbacks aus dem Jahre 2006 wie Marco Romero einst als Finanzvorstand maßgeblich mithalf die Firma NolCorp an die Börse zu bringen. Er war zu der Zeit auch Liebhaber des Fimrengründers Nolan Ross. Er fand jedoch heraus, daß Nolan 500 Millionen Dollar auf ein geheimes Firmenkonto überwiesen hat. Nolan rechtfertigte dies damit, daß David Clarke einst sein erster Investor war und er dies Geld an seine Tochter und Erbin überwiesen habe (wir wissen, es ist Emily Thorne/Amanda Clarke). Dafür hat Romero jedoch keinerlei Verständnis, denn er sieht David Clarke als vermeintlichen "Terroristen". Darüber kommt es zu Bruch zwischen den beiden, Marco muß auch die firma verlassen.

In der Gegenwart im Jahre 2012 wird Marco Romeron von Daniel Grayson kontaktiert. Der benutzt ihn um NolCorp unter die Kontrolle von Grayson Global zu bringen. David Clarke stand einst bei Grason Global unter Exklusivvertrag, als er die Erstinvestition bei NolCorp tätigte. Nolan muß nach der Übernahme auch Romero wieder als Finanzvorstand in seiner Firma einsetzten. Er verdrängt hier Padma Lahari. Auch versucht Romero die alte Beziehung zu Nolan wiederaufleben zu lassen. Die scheitert jedoch, weil Nolan inzwischen Padma liebt un zudem schwer von Romero enttäuscht ist. Er findet zudem heraus, daß Romero heimlich mit Daniel Grayson zusammenarbeitet. Diesen hat er praktisch auf das gefährliche Computerprogramm Carrion gestoßen. Nolan findet geheime E-Mails, die Romeros Verhalten beweisen. Nolan sagt ihm draufhin, daß er aus seinem Leben und seiner Firma verschwinden soll.

Persönlichkeit Bearbeiten

Maroc Romero ist ein fähiger und begabter Finanzfachmann. Er hat maßgeblich zum Börsengang von NolCorp beigetragen. Auch scheint ihm Nolan Ross viel zu bedeuten. Er bringt jedoch keinerlei Verständnis für dessen Loyalität gegenüber David Clarke und seiner Tochter auf. Als er wieder in das Leben von Nolan zurückkehrt versucht er die alte Beziehung wiederaufleben zu lassen. Dies ist jedoch aufgrund seines Verhaltens und seiner Zusammenarbeit mit Daniel Grayson gegen Nolan von vornherein zum Scheitern verurteilt.

GalerieBearbeiten

Siehe auch Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.