Fandom


Rebun (japanisch Rebun-to) ist eine kleine japanische Insel vor der Norwestspitze von Hokkaido. In der Serie Revenge ist sie der Ort der Ausbildung von Emily Thorne und Aiden Mathis durch Satoshi Takeda.

Geografie Bearbeiten

Rebun Island ist eine Insel im Japanischen Meer vor der Norwestspitze von Hokkaido. Hokkaido ist die zweitgößte der japanischen Inseln und liegt im Norden von Japan. Rebun dagegen ist nur 81,25 km² groß. Sie ist für ihre alpine Flora und den 8-stündigen Wanderweg bekannt, der in Nord-Süd-Richtung über die Insel verläuft. Sie gehört zum Rishiri-Rebun-Sarobetsu-Nationalpark. Höchste Erhebung ist mit 490 m der Berg Rebun. Die Insel hat etwa 3140 Einwohner.

Sehenswürdigkeiten Bearbeiten

  • Berg Rebun (Rebun-dake)
  • Pfirsich-Felsen (Momo-iwa)
  • Jizo-Felsen
  • Katzenfelsen(Neko-iwa)
  • Kap Sukoton
  • Kap Kaneda
  • Kap Gorota
  • Kap Sukai
  • Insel Todo
  • Kushu-See
  • Yamunai-Tal
  • Rebun-Waldstraße
  • Rebun-Wasserfälle

In der Fernsehserie Revenge Bearbeiten

In der Serie ist Rebun Island Ort der Ausbildung von Emily Thorne und Aiden Mathis durch Satoshi Takeda. Die Ausbildung auf dem Pfad der Vergeltung ist durch Härte, Diszplin und Selbstkontrolle gekennzeichnet. Sie ist in der Serie mehrfach in Rückblenden zu sehen. Allerdings lernen die Schüler dort auch Fertigkeiten, die sie brauchen um in ihrem jeweiligen Umfeld unterzutauchen oder die sonst nützlich und hilfreich sind. Emily Thorne z.B. kann sowohl französich als auch japanisch und bewegt sich souverän auf jeder gesellschaftlichen Veranstaltung.

Während der Ausbildung entwickelt sich zwischen Emily und Aiden ein Liebesverhältnis. Aiden wir jedoch schließlich fortgeschikt um einer Spur zu seiner Schwester zu folgen. Er hatte versprochen Emily heimlich mitzunehmen. Die wartet jedoch vergeblich. Takeda betrachtet das als eine Lehre, daß Aiden seine Lektion gelernt habe, Emily jedoch noch nicht. Liebe, Gefühle und Emotionen würden einen nur vom Pfad der Vergeltung abbringen oder schaden. Emily wird Aiden dies noch ziemlich stark nachtragen. Später finden die beiden aber doch wieder zueinander.

Schooled in Revenge Bearbeiten

Jesse Lasky, einer der Drehbuchautoren hat als Buch eine Novelle Schooled in Revenge geschrieben. Das Buch ist bis jetzt nur in englisch erhältlich. In dem Buch geht es um ein junges Mädchen, Ava Winters, daß um ihr Erbe (ein Weingut in Kalifornien) betrogen wurde und zusammen mit anderen jungen Menschen von Takeda auf Rebun Island auf dem Pfad der Vergeltung ausgebildet wird und schließlich zu ihrer Rache aufbricht. Sie begegnet auch kurz Emily Thorne. Es ist eine Art Spin-Off zur Fernsehserie und es gibt auch ein kurzes Video hierzu, daß die Ausbildung auf Rebun zeigt.

VideosBearbeiten

Revenge 2x01 Aiden Mathis scenes

Revenge 2x01 Aiden Mathis scenes

Revenge 2x01 Aiden Mathis scenes (2)-0

Revenge 2x01 Aiden Mathis scenes (2)-0

Schooled In Revenge The Official Trailer

Schooled In Revenge The Official Trailer













GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.