Fandom


Revenge Staffel 1 Poster
Revenge ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die in den USA vom 21.September 2011 - 15. Mai 2015 auf dem Sender ABC ausgestrahlt wurde. Sie entstand in freier Anlehnung an den Roman Der Graf von Monte Christo des franösischen Schriftstellers Alexandre Dumas.

HandlungBearbeiten

Emily Thorne (Emily Van Camp) ist eine neue Bewohnerin den von den Reichen und Schönen bevölkerten ‚Hamptons‘. Die neuen Nachbarn wundern sich zwar, warum die hübsche junge Frau ganz auf sich allein gestellt zu sein scheint, dennoch findet Emily schnell neue Freunde und fügt sich scheinbar harmonisch in die Nachbarschaft ein. Doch niemand ahnt, dass Emily unerkannt an ihren früheren Heimatort zurückgekehrt ist. Hier wurde einst der Ruf ihrer Familie zerstört, was auch für sie persönlich schicksalhafte Folgen nach sich zog. Nun kehrt sie zurück, um sich nach dem „Auge um Auge“-Prinzip an all jenen zu rächen, die das Leben ihrer Familie sabotiert haben. Ihr Hauptziel ist die Karrierefrau Victoria Grayson (Madeleine Stowe), die den Schlüssel zu Emilys Vergangenheit in den Händen hält – und möglicherweise auch den Schlüssel zu ihrer Zukunft.

ProduktionBearbeiten

Nachdem die Pilotfolge abgenommen wurde, bestellte ABC zunächst 13 Folgen. Im Oktober 2011 folgten weitere 9, also insgesamt eine komplette Staffel von 22 Folgen. Am 10. Mai 2012 wurde eine zweite und ein Jahr darauf eine dritte Staffel geordert.

QuotenBearbeiten

Revenge startete in den USA mit Quoten von über 10 Millionen Zuschauern und wurde für ABC damit zum Überraschungersfolg 2011. Bis zum Staffelende blieben die Quoten stabil, im Laufe der zweiten Staffel gingen sie allerdings stetig herunter. Die vierte Staffel sahen durchschnittlich nur noch 6.7 Millionen Zuschauer, was den Sender dazu bewog, keine weiteren Folgen zu bestellen.

TrailerBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.