Fandom


Das South Fork Inn ist in der Fernsehserie Revenge ein Hotel in den Hamptons, daß besonders bei den Wohlhabenden und Reichen beliebt ist. Conrad Grayson hat dort ein festes Zimmer, daß er jederzeit beziehen kann.

Handlung Bearbeiten

Zu Beginn der Handlung verbringt er dort seine Zeit mit Lydia Davis, mit der er eine Affäre hat. Emily Thorne serviert ihm heimlich eine vergiftete Suppe. Er wird deswegen kurzeitig in das Suffolk County Memorial Hospital eingeliefert. Dadurch erfährt seine Frau von der Affäre.

Später wird Conrad während der zeitweisen Trennung wegen der Scheidung von Victoria Grayson dort wohnen. Victoria hingegen verbleibt in Grayson Manor. Auch seine Tochter Charlotte wohnt zeitweise bei ihm. Als er jedoch erfährt, daß David Clarke ihr wirklicher Vater ist, schickt er die nichtsahnede gegen ihren Willen zu Victoria zurück. Später heiraten Conrad und Victoria erneut und wohnen wieder beide in Grayson Manor.

In Staffel Drei wird allerdings nochmal Lydia Davis nach ihrer Rückkehr in die Hamptons zeitweise dort wohnen. Auch Conrad trennt sich zeitweise wieder von Victoria und wohnt wieder regelmäßig im South Fork Inn. Als Emily Thorne zeitweilig ihre Blackouts hat erwacht sie nach einem solchem im South Fork Inn und wird von Conrad im Zimmer begrüßt. Wie sich später herausstellt hat sie allerdings dort nur übernachtet und Conrad war über Nacht im eigenen Zimmer.

Hintergrund Bearbeiten

Das in der Fernsehserie im Bild gezeigte Hotel steht in der Wirklichkeit nicht in den Hamptons. Es handelt sich um das Marion Davies Guest House in Annenberg in der Community Beach House. Es befindet sich in Santa Monica, Kalifornien und hieß früher Sand & Sea Club.

Das Haus wurde ursprünglich durch den Milliardär William Randolph Hearst im Jahre 1928 gebaut und ist nach seiner Freundin, der Schauspielerin Marion Davies benannt. Er hat dort viele Partys mit so bekannten Gästen wie Howard Hughes, Clarke Gable (bekannt aus "Vom Winde verweht") und Charlie Chaplin gefeiert.

Das Gebäude taucht als Kulisse auch in der Fernsehserie Beverly Hills, 90210 auf. In der Serie Revenge ist der Name von Lydia Davis vermutlich eine Anspielung auf Marion Davies, mit der Hearst eine langjährige Affäre hatte. Der Name "South Fork Inn" erinnert an die "Southfork Ranch" aus der Serie Dallas in den 80er Jahren.

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.