Fandom


Trey Chandler ist ein Student von der Collins Prep. Er wurde heimlich von Kenny Ryan angeheuert um das Vertrauen von Declan Porter zu gewinnen und ihn in einen Diebstahl zu verwickeln.

Staffel Zwei Bearbeiten

Als Trey zum erstenmal auftaucht lädt er Declan Porter ein, mit ihm und einigen Freunden segeln zu gehen. Doch der muß arbeiten und gibt frustiert zu verstehen, daß er kein Geld hat und nicht allzu glücklich mit seinem Leben ist. Später taucht Trey wieder auf und bittet ihn eine gestohlene Uhr für ihn aufzubewahren. Schließlich verwickelt er Declan selbst als Komplize in einen Wohnungseinbruch. Declan hofft so, sich finanziell zu verbessern und hält Trey für seinen Freund. Doch der sorgt dafür, daß Declans Ausweis zurückbleibt.

Einige Tage später erscheint der vermeintlich bestohlene Inhaber der Wohnung Kenny Ryan bei Jack Porter. Er beklagt den Einbruch und zeigt den Ausweis. Jack ist bestürzt. Kenny bietet an auf eine Anzeige zu verzichten, wenn er die gestohlenen Dinge zurückerhält. Jack macht Declan massive Vorwürfe. Der will alles zurückgeben. Doch Trey behauptet, er habe die Dinge schon verkauft. Weder Jack noch Declan ahnen, daß Trey in Wirklichkeit von Kenny Ryan angeheuert wurde um Declan in krimminelle Dinge zu verwickeln. Kenny Ryan will den Tod seines Vaters Joe Ryan rächen. Carl Porter, der Vater der Porterbrüder, war einst in die Umstände seines Todes verwickelt. Kenny nutzt nun die Zwangslage von Jack aus. Der möchte seinen Bruder schützen, ist aber finanziell klamm. Das nützt Kenny aus um beim Stowaway einzusteigen. Durch ihn und seinen Bruder Nate Ryan bekommen die Porterbrüder und Amanda später noch ehebliche Probleme.

Trey selbst verschwindet zunächst, nachdem er von Kenny für seine Dienste bezahlt wurde. In der Folge Sieg erscheint er noch einmal. Declan rammt ihn absichtlich auf dem Unigelände um dabei aus seinem Rucksack sein Handy zu stehlen. Dies nutzt er um Kenny eine SMS zu schicken. So lockt er Kenny aus seinem Versteck, weil Jack mit ihm reden muß.

Persönlichkeit Bearbeiten

Trey erscheint als ein windiger Typ, der in krimminelle Dinge verwickelt ist. Seine Freundschaft und Anteilnahme zu Declan ist nur vorgetäuscht. Er hat keine Hemmungen für Geld einen anderen etwas Krimminelles anzuhängen.

Siehe auch Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.