Fandom


Wiedergeburt ist die erste Folge der vierten Staffel Revenge.

Synopsis Bearbeiten

Emily plant eine große Party in ihrem neuem Zuhause, dem früheren Grayson Manor. Zu den Gästen gehören natürlich Nolan, auch Jack Porter und Charlotte. Während Jack eine neue Arbeit und einen neuen Partner hat, ist Charlotte immer noch verärgert über Emily und Jack. Emily versucht sich in Racheplänen für andere Leute um ihren Leben mehr Sinn zu geben. Doch nicht jeder steht auf Rache und Vergeltung... Unterdessen plant Victoria ihren Ausbruch aus der Klinik. Über David Clarke überraschendes Auftauchen und seine Pläne sind dabei alle noch völlig ahnungslos...

Handlung Bearbeiten

Victoria Grayson hat seit ihrer Einweisung sechs Monate in der Psychatrie verbracht. Im Gruppengespräch mit anderen Patienten versichert sie, daß sie sich seit damals verändert und mit den früheren Ereignissen abeschlossen habe. Insbesondere auch mit denen, die an ihr schuldig geworden seien, besonders Emily. Doch bald sieht man, daß sie ihre Mitpatienten benutzt um heimlich an ein Handy zu kommen. Sie hat also keineswegs aufgegben. Durch ihren heimlichen Anruf muß sie allerdings erfahren, daß Grayson-Manor nun im Besitz von Emily ist.

Emily hingegen gestaltet inzwischen mit Nolans Hilfe das frühere Grayson-Manor zu ihrem neuen Zuhause um. Auch bereitet sie die jährliche Memorial Day Party vor und versichert Nolan, daß sie keine weiteren Rachepläne habe und nur den Sommer eröffnen wolle. Etwas später möchte sie Nolans neues Auto ausprobieren und schrammt dabei das Auto einer jungen Frau. Sie entschuldigt sich bei der aufgebrachten Frau und lädt sie sogar zu ihre Party ein. Nolan freut sich, daß Emily Konflikte auch scheinbar friedlich lösen kann.

Für ihre Party lädt sie Dennis und Jennifer vom "South Hampton Yacht Club" ein. Emily hat für den Club Spenden gesammelt. Die beiden wollen dabei ihre neue Yacht einweihen. Mit ihrer alten Yacht hatte es einen Unfall gegeben, bei dem ein Fischerboot unterging und darauf ein Mann starb. Doch dafür soll ein Bediensteter verantwortlich gewesen sein, der sich die Yacht ausgeliehen hatte.

Jack verbringt seinen ersten Arbeitstag bei der Polizei und lernt seinen neuen Partner Ben Hunter kennen, der neugierige Fragen stellt. Auch erschrickt er als er erfahren muß, daß Charlotte heimlich seinen Sohn aus der Kindertagesstätte geholt hat. Er trifft sie zu Hause. Dort muß er sich ihre Vorwürfe wegen ihrer Entführung anhören. Doch er streitet ab, darin verwickelt zu sein.

Daniel führt unterdessen ein Partyleben mit hübschen Frauen und schönen Autos. Margaux versteht nicht, warum er den Posten als ihr Stellvertreter aufgegben hat. Charlotte holt sich ihren Scheck bei Daniel ab, sie verbraucht ebenfalls viel Geld. Daniel stellt den Scheck schließlich aus. Doch man merkt bald, daß er in Finanznöten ist und sogar seinen Sportwagen verkaufen muß.

Emily besucht unterdessen ihr früheres Strandhaus. Erinnerungen an Aiden und seinen tragischen Tod kommen hoch. Es steigen Tränen in ihr auf. Als sie das Haus wieder verläßt, bemerkt sie nicht, daß David Clarke im Haus war und sie versteckt beobachtet hat.

Victoria lernt unterdessen eine neue Mitpatientin kennen, Louise Ellis. Die wurde gegen ihren Willen von ihrer Mutter in die Klinik gebracht und dachte zunächst sie wäre im Hotel. Victoria gelingt es sich mit ihr anzufreunden. Mit ihrer Hilfe und der einer anderen Mitpatientin wird schließlich ein Feueralarm in der Klinik ausglöst. Im alllgemeine Chaos kann Victoria entkommen, doch für Louise ist es zu spät.

Emily feiert inzwischen ihre große Party. Zahlreich Gäste kommen, auch Jack und Ben Hunter. Charlotte tauchtt an der Seite von Gideon LeMarchal auf, der sie verleitet Drogen zu nehmen. Jack und Ben erwischen die beiden. Jack kann gerade noch eine Verhaftung durch Ben verhindern und versucht dann vergeblich Charlotte ins Gewissen zu reden. Schließlich wird die neue Yacht getauft. Doch zu aller Überraschung steht als Name "Valerie" und nicht "Jennifer". Es kommt zum Streit zwischen Dennis und seiner Frau, weil Valerie der Name seiner Geliebten ist. Dabei kommt heraus, daß Dennis in Wirklichkeit den Unfall verursacht hat als er mit seiner Geliebten unterwegs war. Alle sind geschockt. Es zeigt sich, daß Emily heimlich ihre Finger im Spiel hatte. Sie wollte für jemand anders Rache üben. Doch die junge Nancy ist keinesweges erfreut über die unerbetene Hilfe. Sie kann sich keine teuren Anwälte leisten. Auch wollte sie mit ihrer schmerzhaften Vergangenheit abschließen. Jetzt aber ist der Schmerz wieder da und sie sieht darin keinen Sinn. Sie ist das genaue Gegenteil von Emily. Margaux bekommt außerdem von Nolan auf der Party eine Hinweis. Damit stellt sie Daniel zur Rede und muß erkennen, daß der von ihrem Bruder Gideon erpreßt wird. Sein Rückzug aus ihre Firma war keineswegs freiwillig.

Später reden Emily und Nolan am Telefon über das Geschehene. Emily rechtfertigt ihr Verhalten damit, daß ihr Rachedurst zu einem Teil von ihr selbst geworden sei und sie sich ein Leben ohne garnicht vorstellen kann. Da klingelt es an der Tür. Emily öffnet und plötzlich steht dort Victoria! Die beiden Frauen werfen sich vor, was sie sich gegenseitig angetan haben. Victoria kündigt nun ihrerseits ihre Rache an. Emliy macht ihr die Tür vor der Nase zu. Doch an ihrem Gesicht merkt man, daß sie keisewegs unglüklich ist. Ihr Leben hat nun wieder eine Sinn durch den Kmapf mit Victoria. Die will inzwischen das Gelände des Hauses verlassen. Da wird sie plötzlich von David Clarke überwältigt und versinkt in Ohnmacht.

Besetzung Bearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

Gastdarsteller Bearbeiten

  • Chasty Ballesteros als Kaya
  • Nicholas James als Marti Keller
  • Irene Rosen als Olga Keller
  • Ryan P. Shrime als Buyer

Zitate Bearbeiten

Victoria Grayson: "Im Laufe meines Lebens habe ich erkannnt, daß ein Mensch auf drei Arten verschwinden kann: Erstens durch den Tod, zweitens durch Lügen und drittens durch die Wiedergeburt. Es war nach dem Tod meines Ex-Mannes vor einem halben Jahr als meine Verwandlung begann..."


Victoria: "Oh, du hast vergessen mich zu deiner Party einzuladen..."

Emily: "Wie bist du herausgekommen Victoria?"

Victoria: "Ich hatte eingige hilfreiche Freundinnen. Nichts verbindet mehr miteinander als miteinander eingesperrt zu sein. Was dir nicht unbekannt sein dürft nach deiner Zeit im Gefängnis. Hab ich recht Amanda?"

Emily: "Was willst du?"

Victoria: "Seit ich wieder hier bin glaube ich zu wissen, wie du dich gefühlt haben mußt, als du in die Hamptons zurückgekehrt bist: Voller Haß wegen der Taten, die du mir immer wieder unterstellt hast."

Emily: "Die du getan hast!"

Victoria: "Wenn du aufrichtig gewesen wärst, hättest du die Wahrheit erfahren können. Du wärst mit deiner Schwester vereint gewesen und hättest ihr viel Kummer ersparen können. Doch stattdessen wolltest du Vergeltung! Jetzt bin ich dran.

Emily: "Dann willkommen zu Hause..."

VideoBearbeiten

Revenge Season 4 Promo - 4x01 "Renaissance"-0

Revenge Season 4 Promo - 4x01 "Renaissance"-0







GalerieBearbeiten

</div>
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.